10 Sekunden bis zum nächsten Video

Low Carb Bäckerei: Erdnussbutterplätzchen

Hier kommt ein leckeres Rezept für knusprige Erdnussbutterplätzchen mit Mandel- statt Weizenmehl. Mandelmehl ist eine gesunde Alternative zum herkömmlichen Weißmehl und besticht durch seinen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren und niedrigen Kohlehydratanteil.

Mittwoch, 28.12.2016
  • Derzeit 3.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 10 Stimme 10 Stimmen gezählt
1:00 min

Zutaten:

  • 100g Erdnussbutter
  • 2 Eier
  • 70g Mandelmehl
  • 30g Haselnüsse gemahlen
  • 70g Xylit
  • 1 TL Backpulver

Zubereitung:

Backofen bei Ober-/Unterhitze auf 160 Grad vorheizen.
Erdnussbutter mit Eiern und Xilyt vermischen. Das Mandelmehl, gemahlene Haselnüsse und Backpulver mischen und zur Erdnussbuttermasse geben und gut verrühren.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig häufchenweise draufgeben. Die Häufchen platt klopfen.

Die Kekse ca. 20 Min. backen und gut auskühlen lassen, erst dann sind sie richtig knusprig!

News aus dem Netzwerk