10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Facesitting: Oralsex mal anders

Facesitting könnte euer Liebesleben auf ein anderes Level bringen! Was das genau ist und wie beide Partner zum Höhepunkt kommen, erfahrt ihr im Video.

Donnerstag, 05.07.2018
  • Derzeit 2.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 11 Stimme 11 Stimmen gezählt
1:04 min

Die Möglichkeiten, im Bett Spaß zu haben und seinen Partner und sich selbst mit unvergesslichen Orgasmen zu verwöhnen, sind beinahe unendlich. Verrückte Stellungen wie der Triumphbogen, Blowjob-Praktiken wie die „Grapefruit-Methode“ oder erotische Kamasutra-Tipps bringen Schwung ins Liebesleben.

Facesitting: Was ist das?

Wer es gerne etwas ausgefallener mag und keine Angst vor einem kleinen Wagnis im Bett hat, sollte es einmal mit "Facesitting" probieren. Denn diese Oralsex-Variante ist nicht nur für Frauen besonders aufregend. Auch viele Männer lieben sie. Wie der Ausdruck bereits verrät, setzt sich die Frau beim Facesitting auf das Gesicht des Mannes. Das Hauptgewicht der Frau sollte auf der Brust des Mannes abgestützt werden, sodass die Position eine orale Befriedigung bestens ermöglicht.

Nun kann der Mann seine Partnerin verwöhnen. Auch nicht zu verachten: Der aufregende Anblick, der sich dem Mann beim Facesitting bietet.

Du bist neugierig geworden? Oben im Video erfährst du alles, was du über diese Oralsex-Variante wissen musst.

Queening – der Name ist Programm

Übrigens: Facesitting nennt man auch „Queening“ (engl. „queen“ = Königin). Der Grund für den ungewöhnlichen Namen ist vermutlich die Position, in die sich die Frau begibt. Sie thront wie eine Königin auf dem Gesicht des Mannes. Ganz schön sexy!

Eine Nummer härter, bitte!

Eine Steigerung dieser ohnehin schon verruchten Sexpraktik ist es, den Partner mit Handschellen zu fesseln und ihn somit komplett zu kontrollieren. Die härtere Version und die womöglich noch heißere Variante heißt „Reverse Facesitting“. Dabei kniet sich die Frau ebenfalls vor das Gesicht des Mannes, schaut aber zu seinen Füßen. Der Po der Frau wird jetzt zum Mittelpunkt und der Spaß für beide Partner ist garantiert! Einfach mal ausprobieren und genießen...

Das könnte dich auch interessieren:

X Dinge, die viele Frauen beim Oralsex denken

News aus dem Netzwerk