Das kennst du nur, wenn dein Freund (Hobby-)Fußballer ist

MONTAG, 11.06.2018

Als Spielerfrau hat man es oft nicht leicht, so viel ist klar. Aber viele Dinge kann man auch nur nachvollziehen, wenn man auch mit einem Amateur-Fußball-Spieler zusammen ist. Hier findest du einige Beispiele.

Es ist ja nicht so, als würden wir es nicht gut finden, dass unser Liebster ein Hobby hat, das ihm Spaß macht. Und einen leidenschaftlichen Fußballer als Freund zu haben, hat ja auch seine Vorteile. Es gibt aber dann doch einige Aspekte, bei denen man sich wünscht, der Liebste wäre leidenschaftlicher Briefmarkensammler. Wir haben zehn Dinge gesammelt, die du garantiert nur kennst, wenn du eine Spielerfrau bist.  

1. Verplante Wochenenden

Zwei Mal wöchentlich Training, meist sonntags ein Spiel, da bleibt nicht viel Zeit zu zweit. Man ist fast schon so weit, sich zu freuen, wenn er verletzt ist …

2. Zerzauste Haare

Wer braucht schon eine teure Frisur, wenn man sowieso jedes Wochenende bei Wind und Wetter am Fußballplatz sitzt? Also ich nicht. Nö.

3. Lästige Fußballplatz-Beautys

Natürlich gibt's aber auch Mädels, die die Zuschauer-Tribüne beim FC Harthof Nord zum Catwalk machen wollen. Nerviges Dauer-Instagramme inklusive. Sie machen sich so nicht unbedingt beliebt bei den anderen Zuschauern, aber das ist vermutlich auch nicht Sinn der Sache.

4. Spontane Planänderungen

Hätte er dann mal ein Wochenende frei, grätscht garantiert Folgendes dazwischen: "Es tut mir so leid. So viele Spieler sind verletzt und spontan verkatert. Sie brauchen mich heute WIRKLICH!" 

5. Am Kiosk arbeiten

Du hast mittlerweile eine ausgeklügelte Verkaufsstrategie für Wurstsemmeln entwickelt, bist außerdem fit im Kopfrechnen (wie seit der vierten Klasse nicht mehr) und kannst drei Flaschen ohne Flaschenöffner gleichzeitig öffnen. Gar nicht schlecht. Eigentlich.

6. Ständige Gruppen-WhatsApps

Sein Handy vibriert eigentlich im Sekunden-Takt. Und zwar nicht, weil gerade überaus wichtige Pläne geschmiedet werden: Nein. In seiner Fußball-Gruppe machen gerade wieder lustige Videos, die Bundesliga-Ergebnisse, Transfer-Spekulationen oder sonstige WIRKLICH wichtige Sachen die Runde.   

7. Stahlharte Oberschenkel

Okay. Das viele Training bringt auch seine Vorteile mit sich, z. B. Muskeln! Muss. Anfassen. JETZT!

8. Fußball first

Gehen wir heute Abend ins Kino? – "Ach Schatz, geht doch nicht, [hier Verein-den-kein-Mensch-kennt einsetzen] wird heute live übertragen!"

9. Samstag-Abend-Dates in der Stammkneipe

Romantische Candle-Light-Dinner im Restaurant sind teuer, genauso wie Kino. Und überhaupt ist das alles sowieso überbewertet.

10. Gratis Bier

2:6 Auswärtssieg, und jetzt erst mal zum Wirt und sich die Tore in Bier umrechnen lassen. Prost!

Wenn dein Freund Fußballer ist, kennst du diese Dinge! pin

Wenn dein Freund ein begeistertet Hobby-Fußballer ist, machst du oft so einiges mit.