Leben & Familie

Hochzeitsinspiration: Die "First Dance"-Lieder der Stars

MITTWOCH, 30.05.2018

Die eigene Hochzeit soll ein unvergesslicher Tag sein. Ein Highlight während der Liebeszeremonie ist der Eröffnungstanz des Brautpaares. Er zeigt die Emotionen der Liebenden ohne Worte und kann dabei heiter bis romantisch gestaltet sein. Doch welches Lied passt gut? Wir haben nachgeforscht, zu welchen Songs prominente Eheleute das Tanzbein geschwungen haben.

Der Eröffnungstanz ist ein traditionelles Element einer Hochzeit. Dabei ruhen alle Augen auf dem Brautpaar, das oftmals zuvor viele Tanzstunden absolviert hat, um eine gute Figur auf dem Parkett zu machen. Steht deine Hochzeit auch kurz bevor und du suchst noch nach Inspirationen für die Songauswahl? Dann aufgepasst!

Dynamisch und modern

Bei Promi-Hochzeiten soll natürlich alles stimmen. Was liegt also näher, als sich von ihnen ein bisschen Input zu holen? Jennifer Aniston und Justin Theroux haben ihren Hochzeitstanz zum Beispiel zu Sias Megahit "Chandelier" aufs Parkett gebracht. Modern und dynamisch, hier lassen sich Emotionen zeigen und trotzdem tänzerischen Können beweisen.

Ähnlich haben sich auch Beyoncé und JAY-Z entschieden. Ihnen fiel die Auswahl ihres "First Dance"-Liedes natürlich nicht schwer: Sie schnappten sich ihren gemeinsamen Song "Crazy in Love".

Klassiker für den schönsten Moment im Leben

Einige Stars und Sternchen mögen es aber nicht ganz so modern. Sie lieben die Klassiker, deren romantischen Texte und Melodien direkt ins Herz gehen. Channing Tatum und Jenna Dewan, die sich ihr Ja-Wort in Malibu gaben, tanzten zu dem Lied "Somewhere Over the Rainbow" von dem verstorbenen Sänger Israel Kamakawiwoʻole.

Justin Timberlake und Jessica Biel gaben sich zu Donny Hathaways Klassiker "A Song For You" die Ehre. Der ehemalige US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle wählten für ihren Hochzeitstanz im Jahr 1992 "You And I" von Stevie Wonder.

Romantik pur auf der Hochzeit

Egal ob klassisch oder modern – ein Lied, das eine romantische Stimmung transportiert, ist doch noch immer das Beste! Das dachten sich beispielsweise auch Kim Kardashian und Kanye West, die mit John Legends Hit "All of Me" die Herzen schmelzen ließen.

Herzogin Kate und Prinz William kamen sich zu "Your Song" von Ellie Goulding auf der Tanzfläche ganz nah. Und dass auch Rockfans in Sachen Romantik nicht auf ihr Faible für Gitarrensounds verzichten müssen, bewiesen Mark Zuckerberg und Priscilla Chan. Der Green Day-Sänger Billie Joe Armstrong machte dem Paar ein Riesengeschenk und spielte den Song "Last Night on Earth" live für die Frischvermählten. Da bleiben doch wirklich keine Wünsche mehr offen.

Hochzeitstanz pin

Bei einer Hochzeit eröffnet klassischerweise das Brautpaar die Tanzfläche.