Cocktail-Rezept: Campari Milano

Dienstag, 12.08.2014
  • Derzeit 3.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 202 Stimme 202 Stimmen gezählt
Arbeitszeit: 5 min Kalorien p. P.: 175
Campari Milano ist die leuchtend rote Alternative zum Spritz Veneziano. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den fruchtig-frischen Drink in nur wenigen Schritten selbst mixen können.

Spritz Reloaded. Wem der italienische Klassiker Spritz Veneziano (das Rezept gibt's hier) inzwischen doch ein wenig langweilig geworden sein sollte, kann sich freuen: Der Münchner Campari-Kenner und Vollblut-Barkeeper Mauro Mahjoub hat eine fruchtig-herbe Variation ins Rennen geschickt. Ordern kann man den Campari Milano, wie Mauro seine Kreation getauft hat, zum Beispiel bei ihm selbst im "Negroni Club".

Video: Das sind die besten Cocktails

Wird der Campari Milano zum neuen Kultgetränk?

"Diese Spritz-Variante fehlte noch auf den Getränkekarten angesagter Bars. Cranberrysaft liegt nicht nur total im Trend, sondern unterstreicht auch perfekt den Campari-Geschmack", erklärt Mahjoub. Den sommerlich prickelnden Kick erhalte der Drink zudem durch den Prosecco und durch Minze. "Der Campari Milano hat echtes Potenzial, zum Liebling der Gäste zu werden", preist der Münchner seine auch optisch sehr ansprechende Schöpfung an, die in drei einfachen Schritten selbst zubereitet werden kann. Und so funktioniert es:

In drei Schritten zum Campari Milano

1. Eis in ein Weinglas geben.
2. Mit drei Teilen Prosecco, einem Teil Campari und einem Teil Cranberrysaft auffüllen.
3. Einige Minzblätter dazugeben, vorsichtig umrühren - fertig.

Guten Appetit!

Konkurrenz für den Spritz Veneziano: Diesen Sommer wird mit Campari Milano angestoßen. Hier das Rezept für den leuchtend roten Trend-Drink.

Cranberrysaft, Campari, Prosecco und Minze auf Eis, fertig ist der Campari Milano. Schmeckt. Und hübsch ist er auch.

Mehr zum Thema

Waschechte Party-Lieblinge: Hugo und Caipirinha

Wie du die Kultgetränke zu Hause selber machen kannst, das verraten wir dir mit den leckeren Rezepten von Cocktail-Experte Franz Brandl.