Morning Recovery Drink: Das neue Anti-Kater-Mittel

DIENSTAG, 03.04.2018

Morning Recovery Drink – das klingt genau nach dem, was wir nach einer durchzechten Nacht brauchen. Angeblich ist das Getränk das Anti-Kater-Wundermittel, auf das alle Partyfreunde nur gewartet haben. Was es damit auf sich hat, erklären wir dir hier.

Mal ganz ehrlich: Hast du dir nicht auch nach einer durchzechten Nacht schon immer ein schnell wirkendes Anti-Kater-Mittel gewünscht? Genau das soll jetzt endlich auf den Markt gekommen sein: der Morning Recovery Drink. Er bringt Feierlustige angeblich in Nullkommanichts wieder auf die Beine.

Der Morning Recovery Drink erobert die Welt

Während die Drinks noch fließen, denken wir nicht an die Folgen des Alkohols. Der Morgen danach bringt im wahrsten Sinne des Wortes die Ernüchterung. Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel – jede Bewegung wird zur Qual. Was bleibt also? Das Bett hüten und hoffen, dass alles bald wieder vorbei ist – oder aber das Anti-Kater-Mittel Morning Recovery Drink trinken!

Sisum Lee bringt das Wundergetränk jetzt in die ganze Welt. In seiner Heimat Südkorea kennen bereits einige diese Waffe im Kampf gegen den Kater, doch dem Ingenieur fiel auf, dass in seiner Wahlheimat, den USA, bislang niemand davon gehört hatte. Er setzte alles auf eine Karte, kündigte seinen Job bei Tesla und begann, den Morning After Drink in Amerika herzustellen und auch Europa damit zu beliefern.

Was ist das Geheimrezept?

Bei dem Anti-Kater-Mittel handelt es sich gewissermaßen um ein Gegengift. Es ist eine Kräutermischung aus DHM (Dihydromyricetin), dem "Leber-Superhelden", der dem Körper hilft, sich von der durchzechten Nacht zu erholen. "Business Insider" verriet Sisum Lee: "Wir bekommen einen Kater, wenn wir mehr Alkohol zu uns nehmen, als unsere Leber verarbeiten kann. So entsteht eine Art Gift in unserem Körper."

Der Morning Recovery Drink bekämpfe diese Säuren und helfe, sie aus dem Körper zu transportieren. Dabei setzt das Getränk ganz auf die Kraft des Japanischen Rosinenbaums, aus dessen Holz das Flavanonol Dihydromyricetin gewonnen wird. Zudem wird der Drink mit weiteren Detox-Mitteln, Vitaminen und Elektrolyten angereichert, um den bestmöglichen Effekt zu erzielen.

Bestenfalls wird das Anti-Kater-Mittel schon in der Nacht genommen (es kann sogar mit Alkohol gemixt werden). Am nächsten Morgen sollst du dann wie gewohnt aufwachen und voller Energie in den Tag starten.

Das Anti-Kater-Mittel ist heiß begehrt

Ist der Morning Recovery Drink genau das, worauf Partypeople gewartet haben? Das zeigt nur der Selbstversuch. Und den wollen augenscheinlich viele Menschen wagen. Bereits Zehntausende haben ihre Vorbestellungen getätigt – und es kommen immer mehr dazu.

Wenn auch du das Anti-Kater-Mittel testen möchtest, kannst du es auf der Webseite des Morning Recovery Drinks bestellen.

Frau liegt im Bett

War der letzte Drink zu viel, hilft der Morning Recovery Drink.

Mehr zum Thema

Gründer Kuchen mit Pandan

Food-Trend: Ist Pandan das neue Matcha?

Foodies aufgepasst: Nachdem Matcha in den vergangenen Jahren zum Lifestyle-Trend wurde, gibt es mit Pandan einen neuen grünen Star in den Küchenregalen.