Mollige Stars: Top Ten Kurven-PromisSchön in 40

SAMSTAG, 20.03.2010

Mollig ist das neue Mager: fem.com zeigt Ihnen zehn Stars, die gar nicht dran denken, sich von ihrer Größe 40 zu trennen.
Es tut sich was im Size-Zero-versessenen Hollywood: Wer genau hinschaut, der bemerkt einen feinen, leisen Trend - einen Trend, hin zu gesunden Maßen. Nein, wir sprechen nicht von den XXL-Frauen, die das "V"-Magazin zeigte, sondern von Stars und Sternchen, die plötzlich eine knackige 38 oder 40 tragen.

Video: Glamour-Styling für Mollige

Stars, die kleine Bäuche, feste Beine und runde Pos zeigen, ohne im Boden zu versinken und ohne gleich in den Schlagzeilen zu landen. Grund genug für fem.com, Ihnen zehn der schönsten neuen Kurvenqueens vorzustellen.

Kim Kardashian: Best Body

Die FHM macht's vor: Paris Hiltons Ex-Freundin Kim Kardashian, die ihre drallen Maße auch gerne mal in hautengen Outfits präsentiert, wurde nun von der US-Ausgabe des Magazins zur Frau mit dem heißesten Körper weltweit gewählt.
Kurvenstars in Serie
Auch die Serienwelt haben die neuen Kurvenqueens bereits erobert: Vollweib Christina Hendricks kennt man aus "Mad Men", America Ferrera aus "Ugly Betty" - und Sara Ramirez zeigt uns in "Grey's Anatomy" dass man keine Size Zero braucht, um in einem Arztkittel fabelhaft auszusehen.
Die zehn neuen Kurvenqueens sehen Sie in unserer Gallery.
Hier geht's zum Google+ Profil von Starnews Google+ 

Die neuen Kurvenqueens

America Ferrera, Kim Kardashian, Kanye Wests Freundin Amber Rose und Christina Hendricks gehören zu den neuen Kurvenqueens.

Mehr zum Thema

Das sind die zehn schönsten Bikini-Göttinnen

Die zehn schönsten Bikini-PromisOh Göttin!

Zum 60. Geburtstag des Bikinis haben über 1.000 Frauen die größten Bikini-Göttinnen aller Zeiten gewählt. Die Gewinnerinnen.