H&M-Kollektion von Anna Dello RussoGoldene Zeiten

MITTWOCH, 09.05.2012

Anna Dello Russo zählt bereits zu den Legenden unter den Fashion Directors und gilt als Idol der Blogosphäre. Jetzt hat sie für H eine ganz spezielle Kollektion von Accessoires kreiert.

Glamourös, effektvoll und verspielt - so lässt sich die neueste Kreation von Anna Dello Russo bezeichnen. Für die Modekette H&M hat sie Accessoires kreiert, die ins Auge fallen. Das Markenzeichen von Dello Russo, die von Fotograf Helmut Newton als "Modeverrückte" beschrieben wurde, sind detaillierte Ornamente und viel Gold.

Was das Herz begehrt
Die Kollektion umfasst neben Schmuck und Sonnenbrillen auch Taschen, Schuhe sowie einen Trolley. "Ich bin begeistert von dieser Kooperation: dies ist das erste Mal, dass H&M einen Fashion Director in ein spezielles Projekt einbezieht", schwärmt Dello Russo von der Kampagne.

Hauptsache Accessoires!
Kunstvolle Accessoires wollte sie schaffen - das ist ihr auch gelungen. "Als Stylistin weiß ich, dass alles auf die Accessoires ankommt: erst sie verleihen einem Outfit die individuelle Note."
Die Fans müssen sich aber noch eine Weile gedulden: Erst ab 4. Oktober werden die exklusiven Teile in H&M-Geschäften und im Online-Shop erhältlich sein.

H&M-Kollektion von Anna Dello Russo

Glamourös, effektvoll und verspielt - so lässt sich die neueste Kreation von Anna Dello Russo bezeichnen.

 

Mehr zum Thema

Jimmy Choo for H&M - am 14. November hängt die Kollektion in den Läden, wir haben jetzt schon mal einem Blick drauf geworfen.

Jimmy Choo for H&M: KollektionJimmy goes H&M

Jimmy Choo for H&M - ab 14. November hängt die Kollektion in den Läden, wir haben jetzt schon mal einen Blick drauf geworfen.

News aus dem Netzwerk