Gina Tricot: Shops DeutschlandDie Schweden kommen

SAMSTAG, 29.09.2012

Gina Tricot war bis jetzt nur Skandinavien-Reisenden ein Begriff, jetzt kommt die schwedische Kette auch nach Deutschland.

Nach Monki, Weekday und natürlich H&M beglückt uns jetzt ein weiterer Schwede mit seiner stylishen Mode: Gina Tricot, in Skandinavien in jeder Einkaufsstraße vertreten, will jetzt auch den deutschen Markt erobern.

Am 1. Oktober eröffnet ein Shop in Köln (Schildergasse 52), ein Tag danach in Düsseldorf (Flingerstraße 50). Parallel dazu startet der neue Online-Shop, damit auch der Rest von Deutschland etwas von den günstigen Preisen bei Gina Tricot hat. 

Noch mehr Filialen geplant

Die Kollektionen sind mit denen bei H&M oder Pimkie vergleichbar, durch die direkten Vertriebswege trifft auch bei Gina Tricot täglich neue Ware ein. "Wir sind extrem nah und schnell an den Trends der Laufstege", erklärt Victor Appelqvist, Marketing Director bei Gina Tricot.

Für 2011 planen die Schweden noch weitere Filialen in Deutschland - wo genau, haben sie aber nicht verraten.

Mehr Infos: www.ginatricot.com

>> Frühjahrsmode 2013: Das empfehlen Ihnen die Kolleginnen von myself.de

Gina Tricot war bis jetzt nur Skandinavien-Reisenden ein Begriff, jetzt kommt die skandinavische Kette auch nach Deutschland.

Zwei Filialen von Gina Tricot kommen nach Köln und Düsseldorf - für alle anderen gibt es einen neuen Online-Shop.

 

Mehr zum Thema

Massimo Dutti gibt’s jetzt auch in Düsseldorf: Auf 500 Quadratmetern gibt’s Mode von Zaras "großen Schwester".

Massimo Dutti: Store in DüsseldorfEin Spanier auf der Kö

Massimo Dutti gibt’s jetzt auch in Düsseldorf: Auf 500 Quadratmetern findet man Mode von Zaras "großen Schwester".

News aus dem Netzwerk