Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten bei Instagram

DONNERSTAG, 05.07.2018

Eiffelturm, London Eye oder lieber der Louvre? Bei Instagram posten Nutzer fleißig Fotos von ihren Urlaubszielen. Das Portal "Travelcircus" hat ein Ranking der am meisten fotografierten Sehenswürdigkeiten in Europa erstellt. Wir stellen euch die Top Ten vor.

Reisende aus aller Welt teilen Bilder aus dem Urlaub auf Instagram. Welche europäischen Sehenswürdigkeiten besonders oft auf der Fotoplattform zu finden sind, offenbart das Ranking des Reiseportals "Travelcircus". Und das sind demnach die beliebtesten Instagram-Kulissen.

10. Kolosseum

Das Kolosseum steht bei Rom-Touristen ganz oben auf der Sightseeing-Liste. Im Ranking schafft das größte je gebaute Amphitheater der Welt immerhin noch einen Platz in den Top Ten.

9. Sagrada Família

Zwar ist der Bau von Antoni Gaudí noch unvollendet, dennoch zieht die Sagrada Família Besuchermassen an. Und auch als Instagram-Motiv eignet sich die Basilika in Barcelona perfekt.

8. Mont Blanc

Der Mont Blanc zwischen Frankreich und Italien ist mit 4810 Metern Höhe der höchste Berg in der EU. Die eindrucksvolle Berglandschaft ist ebenfalls eine beliebte Instagram-Kulisse.

7. Notre-Dame

Notre-Dame gehört zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der französischen Hauptstadt. Das macht sich offenbar auch auf Instagram bemerkbar, denn im Ranking liegt die Kathedrale des Erzbistums Paris auf Position sieben.

6. Lake District

Als einzige Naturlandschaft neben dem Mont Blanc ist der Lake District in den Top Ten zu finden. Der Nationalpark im Vereinigten Königreich bietet mit seinen Berggipfeln, Tälern und glasklaren Seen wahrlich einen traumhaften Hintergrund für schöne Instagram-Pics.

5. Tower Bridge

Die Tower Bridge gehört zu den berühmtesten Klappbrücken der Welt und ist laut Instagram vielen Besuchern ein Foto wert.

4. Louvre

Es geht zurück nach Paris, denn auch Bilder mit dem Hashtag #louvre kommen bei Instagram-Nutzern gut an. Das wohl bekannteste Bild im Inneren des Kunstmuseums dürfte die Mona Lisa von Leonardo Da Vinci sein.

3. London Eye

Mit dem London Eye schafft es eine weitere Sehenswürdigkeit der britischen Hauptstadt in die Top 10. In dem Riesenrad können Touristen die Aussicht aus 135 Metern genießen und London aus einer besonders schönen Perspektive fotografieren.

2. Big Ben

Eigentlich heißt nur die schwerste Glocke im Elizabeth Tower Big Ben, doch umgangssprachlich ist meist der berühmte Turm am Palace of Westminster in London mit der Bezeichnung gemeint – und genau dieser liegt im Ranking auf Platz zwei.

1. Eiffelturm

Pünktlich zur Eröffnung der Weltausstellung 1889 wurde der Eiffelturm in Paris eröffnet, der seither zum Wahrzeichen der Stadt avancierte. Kein Wunder, dass der Bau von Ingenieur Gustave Eiffel im Instagram-Ranking des Portals ganz oben steht.

Always a pleasure #eiffeltower #Paris #France

Ein Beitrag geteilt von Máthé Rigó Tímea Hilda (@timeahilda) am

Eiffelturm in Paris pin

Der Eiffelturm gehört laut Instagram zu den Top-Sehenswürdigkeiten.