Lily AllenAlles Wiegenlieder

DONNERSTAG, 20.05.2010

(Cover) - DE Showbiz - Bescheiden: Sängerin Lily Allen (25) ist berühmt für ihre unkonventionellen Liedtexte, die gewöhnlicherweise Alltagssorgen oder wenig reizvollen Romanzen behandeln. Jetzt hat sie ihre entspannten Songs mit denen verglichen, die kleine Kinder im Kindergarten lernen und erklärte, sie liebe es, dass man sich ihre Musik so gut merken könne: "Ich sehe meine Lieder immer noch als Kindergartenlieder an - kleine Liedchen", lachte sie als sie bei den 'Ivor Novello Awards' in London ankam. Ihr Song 'The Fear' ist für den Preis als Bester Songs - musikalisch und textlich - und auch in der Kategorie "Music Most Performed Work" nominiert.

Allen erklärte offen, wie schwer ihr das Songschreiben in der Vergangenheit fiel. Als sie Werbung für ihr letztes Album 'It's Not Me, It's You' machte, gab sie zu, einige merkwürdige Situationen herbeigeführt zu haben, aus denen sie ihre Kreativität ziehen konnte: "Ich habe tatsächlich mit Freunden Schluss gemacht, um inspiriert zu werden", sagte sie. "Wenn ich eine Zeitlang nicht in der Lage bin, Musik zu machen, stehe ich auf und gehe ich. Es ist ziemlich gemein - aber wahr."

Hoffentlich hat Lily Allen mittlerweile andere Ideen gefunden, um Inspiration für ihre Texte zu bekommen. (C) Cover Media

Mehr zum Thema

Lily AllenNicht zu jung für ein Kind

Pop-Star Lily Allen möchte gerne eine Familie gründen und versteht nicht, warum sie manche für zu jung dafür halten.

News aus dem Netzwerk