Ashton KutcherAshton Kutcher ist ein Sauberkeitsfanatiker

SONNTAG, 02.05.2010

(Cover) - DE Showbiz - Wie ein echtes Mädchen: Angeblich soll Hollywood-Beau Ashton Kutcher (32) zwei Mal die Woche zur Pediküre und Maniküre gehen und mehrmals am Tag seine Klamotten zu wechseln.

Der Hollywood-Beau ist bekannt für seinen Drei-Tage-Bart, die Wuschel-Frisur und dem ewig schlampigen Look - im Inneren soll der Star aber ein Sauberkeitsfanatiker sein.

Der 'National Enquirer' berichtete dazu ausführlich: "Obwohl Ashton sich ungepflegt kleidet, ist er ein zwanghafter Sauberkeitsfanatiker, der mehrmals am Tag duscht, sich unaufhörlich die Hände wäscht und zwei Mal die Woche Maniküre und Pediküre kriegt. Sogar Demi macht ihre Nägel nur ein Mal die Woche!"

Doch nicht nur seine Körperpflege nimmt der Star genau: Auch die Klamotten und das Auto müssen scheinbar stets perfekt sein. Angeblich zieht sich der Frauenschwarm mehrmals pro Tag um und wäscht sein Auto immer lupenrein.

"Er hat immer mehrere Hemden dabei, weil er kein einziges den ganzen Tag über trägt. Und sein Auto lässt er täglich waschen", enthüllte das Magazin weiter. (C) Cover Media

Mehr zum Thema

Demi MooreDemi Moore schützt sich mit Gummihandschuhen

In ihrem neuen Film 'Happy Tears' musste Demi Moore einem alten kranken Mann hinterher putzen. Zum Glück hatte die Schauspielerin daran gedacht, Gummihandschuhe anzuziehen.