Candice Swanepoel: Victoria's SecretBikini ohne Kurven

FREITAG, 01.04.2011

Victoria's Secret steht für sexy Dessous und Bikinis - und für heiße Kurven. Model Candice Swanepoel sieht aber extrem dürr und mager aus ...

Candice Swanepoel ist die blonde Model-Version von Megan Fox - sinnliche Lippen, strahlend blaue Augen und eine Top-Figur, die gerade durch ihre Kurven so anziehend ist. Doch was ist mit dem süßen "Victoria's Secret"-Model geschehen? Bei der Präsentation der neuen Bademode-Kollektion des Dessous-Labels wirkt die Südafrikanerin dürr und abgemagert.

Medien schlagen Alarm
US-Medien schlagen Alarm: Candice Swanepoel sei auf einmal "beängstigend mager", "klapperdürr" oder gar "ein Skelett". Noch im August letzten Jahres (Bild) war sie zwar sehr schlank, sah jedoch noch relativ gesund aus. Doch nun geben ihre dünnen Ärmchen, die herausstehenden Schlüsselbeine und ihre mageren Oberschenkel Anlass zur Sorge.

Reisen, reisen, reisen
"Meine Diät - Stress und das ständige auf Reisen sein ist das Geheimnis. Ich trainiere viel - ich boxe. Ich bin besessen davon. Und das hilft mir dabei, fit für die Reisen zu sein und das alles zu überstehen", verriet Candice "Hollyscoop.com".
Das Problem scheint aber schon seit einiger Zeit auf Candice Agenda zu stehen - während den New Yorker Fashion Weeks im November sagte sie bereits: "Ich habe dieses Jahr das Problem, dass ich einfach nicht zunehme und keine Muskeln aufbauen kann. Ich reise zu viel und bin einfach zu beschäftigt."

Wo sind die Kurven?
Gerade Victoria's Secret ist bekannt für schlanke, aber kurvenreiche Models: Size Zero - fehl am Platz! Gesund sieht anders aus - vielleicht sollte einer der Verantwortlichen ihr mal wieder Lust auf mehr machen. Heidi Klum kann diesen Mager-Look bestimmt nicht unterstützen.

Candice Swanepoel: Victoria's Secret Model zu dürr

Candice Swanepoel im Vergleich: Hat sich das "Victoria's Secret"-Model wirklich so verändert?

Mehr zum Thema

Victoria's Secret: Best of Heidi Klum

Heidi Klum: Aus bei Victoria's SecretGoodbye, Angel!

Heidi Klum hängt ihre Flügel an den Nagel: Nach 13 Jahren als "Victoria's Secret"-Engel verlässt sie das Lingerie-Label. Wer wird neuer "Head Angel"?