10 Basics, die jede Frau im Kleiderschrank haben sollte

FREITAG, 27.04.2018

Basics sind der wichtigste Bestandteil eines Kleiderschranks. Sie sollten sie den Großteil (70 Prozent) eurer gesamten Garderobe ausmachen. Welche Fashion-Evergreens unbedingt auf eure Shopping-Liste gehören, zeigen wir dir.

Der Trenchcoat

Ein Trenchcoat ist ein zeitloser Klassiker, der eigentlich im 1. Weltkrieg als Regenmantel für Soldaten entworfen wurde. Heute werfen sich Fashionistas den Trenchcoat über. Egal ob zum schicken Kleidchen oder zur lässigen Jeans - dieser Mantel geht immer! Beste Voraussetzungen also, um in ein hochwertiges Model zu investieren, zum Beispiel in ein Original von Burberry. 

Anzeige*

Die weiße Bluse

Fashion Evergreen Nummer zwei ist die weiße Bluse mit klassischem Kragen. In die Hose gesteckt, kannst du sie perfekt im Büro tragen oder in der Freizeit mit offener Knopfleiste  und Top darunter.

Anzeige*

Schwarzer Blazer

Egal ob zur Businesshose oder zum verspielten Kleidchen, trägst du einen schwarzen Blazer darüber, wirkst du sofort smart und selbstbewusst. Das perfekte Teil also für Gehaltsverhandlung, Meeting & Co. 

Anzeige*

Nudefarbene Pumps

Genau wie Schwarz, Grau oder Beige, ist Nude eine Farbe, die zu allem passt. Zusammen mit spitzen Pumps, eine super Kombi für jeden Anlass.

Anzeige*

Ein Ringelshirt

Niemand geringeres als Modeikone Coco Chanel höchstpersönlich entdeckte das blau-weiß-gestreifte Jerseyshirt damals bei bretonischen Fischern und machte es weltbekannt. Bis heute findet man es immer wieder in den Kollektionen von Chanel und anderen Labels (z. B. auch bei Jean Paul Gaultier, der das Ringelshirt zu seinem Markenzeichen machte). Egal ob zu Hose oder Rocke, wie es sich für ein richtiges Basic-Piece gehört, kannst du es zu allem stylen. 

Anzeige*

Bleistiftrock

Wenn du mal keine Lust auf eine Hose hast, ist der schwarze Bleistiftrock eine super Alternative für einen schicken Look. Schlüpfst du in ein Modell aus Black Denim oder Leder, kannst du den Bleistiftrock auch casual stylen. Dann am besten mit Sweater oder Cropped-Top.

Anzeige*

Shopper

Der Klassiker unter den Taschen ist der große Shopper. Er begleitet dich zuverlässig durch den Tag. Am besten wählst du eine Farbe, die zu allem passt, beispielsweise ein schönes Beige, Braun oder Grau.

Anzeige*

Eine gut sitzende Jeans

Wahrscheinlich gibt es keine Frau, die nicht mindestens ein Paar Jeans besitzt. Kein Wunder, denn diese Hose ist ein wahrer Styling-Allrounder. Du kannst sie sportlich mit Sneakers tragen, mit Bluse officetauglich und mit High Heels und Top für die Nacht.

Anzeige*

Das kleine Schwarze

"The little black dress" ist ein Muss im Kleiderschrank. Es ist das Pendant zum schwarzen Herrenanzug und - abgesehen von Hochzeiten - zu jedem Anlass angebracht.

Anzeige*

Parka

Der klassische Parka ist khakifarben, hat eine Kapuze und sieht super mit Jeans und Sneakers aus. Im Winter schützt er uns vor Kälte, im Sommer tragen wir die luftigere Variante als lässigen Leder- oder Jeansjacken-Ersatz. 

Anzeige*

(*) Affiliate Link, d.h. wir erhalten, wenn über diesen Link bestellt wird, eine Vergütung/Kommission. Für den Käufer entstehen keinerlei Mehrkosten

Frau im Trenchcoat pin

Der Trenchcoat: Ein Fashion Basic seit spätestens Audrey Hepburn ihn in "Frühstück bei Tiffany" (1962) getragen hat