Protein-Überdosis: Bodybuilder-Mom stirbt mit nur 25 Jahren

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Bodybuilderin stirbt an einer Protein-Überdosis

Die Bodybuilderin Meegan Hefford stirbt, weil sie zu viele Proteine zu sich genommen hat. Die 25-Jährige hinterlässt zwei kleine Kinder. Wie konnte es dazu kommen?

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 0 Stimme 0 Stimmen gezählt
Donnerstag, 17.08.2017 1:04 min
video
47125
Bodybuilderin stirbt an einer Protein-Überdosis
Bodybuilderin stirbt an einer Protein-Überdosis
Die Bodybuilderin Meegan Hefford stirbt, weil sie zu viele Proteine zu sich genommen hat. Die 25-Jährige hinterlässt zwei kleine Kinder. Wie konnte es dazu kommen?
/videos/gesundheit/bodybuilderin-stirbt-an-einer-protein-ueberdosis
16.08.2017 14:00
http://www.ch.fem.com/var/fem/storage/images/videos/gesundheit/bodybuilderin-stirbt-an-einer-protein-ueberdosis/867114-2-ger-DE/bodybuilderin-stirbt-an-einer-protein-ueberdosis_contentgrid.jpg
Gesundheit