3 Tipps, wie du einen schönen Balkon gestaltest

Freitag, 12.05.2017

Die Sonne kommt heraus, hallo Balkonien! Es ist Zeit, deinen Balkon zu gestalten, um ihn zu einem Rückzugsort zu machen, wo du so richtig entspannen kannst. Wir haben ein paar Tipps für dich, mit denen du eine echte Wohlfühloase zauberst. 

Ganz egal, ob dein Balkon klein oder riesengroß ist, du kannst aus jeder Außenfläche einen Ort machen, wo du die Füße hochlegen und in wunderschöner Umgebung entspannen kannst. Wir zeigen dir, wie du den vorhanden Raum optimal nutzt.

Betrachte den Balkon als Entspannungsraum

Für viele Menschen lädt der Balkon dazu ein, dort Sachen abzulagern, die sonst in der Wohnung rumfliegen und für Unruhe sorgen. Getränkekisten, Pfandflaschen, Sportkleidung. Doch all diese Dinge haben hier nichts zu suchen, wenn du einen gemütlichen Balkon gestalten möchtest. Schaffe also in einem ersten Schritt Platz in deiner Wohnung, wo du diese Dinge unterbringen kannst, damit dein Außenbereich nicht zur ausgelagerten Abstellkammer wird.

Kleine Möbel für viel Freiraum

Ein weiterer toller Tipp: Kaufe dir keine sperrigen Möbel. Du hast auf dem Balkon nur wenige Quadratmeter zur Verfügung, nutze sie also optimal. Kleine Stühle und Tische lassen Raum und verleihen der Außenfläche so ein luftiges Flair. Ein Hingucker sind beispielsweise zusammenklappbare Strandliegen. Die sogenannten Deckchairs sind bequem und können schnell beiseite geräumt werden, wenn du Besuch erwartest.

Balkon gestalten: Pflanzen auf mehreren Ebenen anordnen

Du liebst Pflanzen über alles? Dann solltest du Balkonien zur Grünanlage werden lassen. Wenn du nur wenig Platz am Geländer hast, kein Problem, es gibt noch viele schöne Möglichkeiten, Blumen auf dem Balkon zu platzieren. Eine Idee ist es beispielsweise, sie vertikal anzuordnen. Schnapp dir etwa eine Dekoleiter, lehne sie gegen eine Wand und hänge dort kleine Balkonkästen oder -töpfe an, die du nach Lust und Laune bepflanzen kannst. Gestalte einen schönen Mix bei der Bepflanzung, nutze den Boden, das Geländer, die freien Wandflächen. So wird das Outdoor-Feeling perfekt!

3 Tipps, wie du einen schönen Balkon gestaltest

Kriegst du schon Lust, deinen Balkon zu gestalten?

Weitere Artikel

article
46275
3 Tipps, wie du einen schönen Balkon gestaltest
3 Tipps, wie du einen schönen Balkon gestaltest
Die Sonne kommt heraus, hallo Balkonien! Es ist Zeit, deinen Balkon zu gestalten, um ihn zu einem Rückzugsort zu machen, wo du so richtig entspannen kan...
/lifestyle/news/3-tipps-wie-du-einen-schoenen-balkon-gestaltest
12.05.2017 14:38
http://www.ch.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/news/3-tipps-wie-du-einen-schoenen-balkon-gestaltest/851010-1-ger-DE/3-tipps-wie-du-einen-schoenen-balkon-gestaltest_contentgrid.jpg
Lifestyle