Kuscheln – Neue App macht’s möglich

Dienstag, 30.09.2014

Der Herbst ist da! Wer die gemütliche Jahreszeit nicht alleine auf der Couch verbringen will, kann sich nun mit der neuen „Cuddlr“-App den Kuschelpartner bequem via Smartphone suchen.

„Tinder“ war gestern, heute gibt es „Cuddlr“! Während erstere App vor zwei Jahren die Welt des Datings bequemer machen sollte, zielt letztere ausschließlich auf kuschelwillige User ab.  Mit der neuen Kuschel-App ist es nämlich möglich, sich mit Fremden ganz einfach in Verbindung zu setzen – nur um zu kuscheln.

Kein erstes Date, sondern nur knuddeln

Über ihr Facebook-Profil können sich  User bei „Cuddlr“ (engl. „to cuddle“ = dt. „knuddeln, kuscheln) anmelden. Durch die Einstellung verschiedener Suchkriterien, wie der Wohnort, das Alter und Interessen, soll die App nun potenzielle Partner finden, welche zum User passen könnten. Ist das der Fall, kann man diese potenziellen Partner sofort im jeweiligen App-Chat anschreiben und sich gegebenenfalls verabreden.

Die Funktion der App unterscheidet sich im Grunde nicht von der der „Tinder“-App, mit der Ausnahme, dass hier keine konkreten Dates verabredet werden. Die Idee besteht einzig und allein darin, jemanden im unmittelbaren Umkreis zu finden, der Umarmungen vergibt. Und falls das Umarmungs-Date ein Erfolg war, kann man sich selbstverständlich zu einem weiteren Knuddel-Date verabreden.

Fotolia-verliebt-610px-464px

Die neue Cuddlr-App: Knuddeln mit Fremden leichtgemacht.

Weitere Artikel

article
39494
Kuscheln – Neue App macht’s möglich
Kuscheln – Neue App macht’s möglich
Der Herbst ist da! Wer die gemütliche Jahreszeit nicht alleine auf der Couch verbringen will, kann sich nun mit der neuen „Cuddlr“-App den Kuschelpartne...
/liebe-lust/news/kuscheln-neue-app-macht-s-moeglich
30.09.2014 16:50
http://www.ch.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/fotolia-verliebt-610px-464px/576674-1-ger-DE/fotolia-verliebt-610px-464px_contentgrid.jpg
Liebe & Lust