Wie du Sex ganz einfach in euren Alltag integrierst

Donnerstag, 23.03.2017

Du kommst von der Arbeit nach Hause und alles, was du jetzt willst, ist die Beine hochzulegen. Sex im Alltag kommt da schon mal zu kurz. Dabei hattest du dir doch vorgenommen, heute deinen Schatz mal wieder nach Strich und Faden zu verführen. Wir zeigen dir, wie du das Feuer entflammst – und all deine Alltagssorgen hinter dir lässt.

Um eine Beziehung aufrechtzuerhalten, ist es wichtig, das Liebesleben am Laufen zu halten. Insbesondere der Sex im Alltag ist wichtig, damit sich keine Routine einschleicht und der Stress des Arbeitstages verarbeitet werden kann. Aber wann ist der richtige Zeitpunkt für ein kleines Techtelmechtel und wie kurbelt ihr eure Lust an?

Spontaneität als Schlüssel zu einem leidenschaftlichen Liebesleben

Das Wichtigste für ein erfülltes Sexleben ist es, die Leidenschaft nicht zu verlieren – und das bedeutet auch, dass ihr euch eure Spontaneität bewahren solltet. "Vorhersehbarkeit ist der Leidenschaftskiller Nummer eins", weiß die Beziehungsexpertin Susan Winter zu berichten. Gerade in langen Partnerschaften sei es deshalb umso wichtiger, gelegentlich Neues auszuprobieren, um der täglichen Routine zu entkommen. Natürlich weißt du mittlerweile ganz genau, worauf dein Liebster abfährt und in welcher Stellung du ihn besonders heiß machen kannst. Doch das bedeutet nicht, dass euer Sex im Alltag immer nach diesem Schema ablaufen muss. Bekommst du also beim abendlichen Essen Hunger auf mehr, lass das Dinner stehen und liegen und fang' an, deinem Partner heiß und innig zu küssen. Er wird vielleicht überrascht gucken, aber wenn er merkt, dass gerade die pure Lust aus dir spricht, wird er gar nicht anders können, als sich voll und ganz auf dich einzulassen.

Was gibt es Schöneres als ein paar Streicheleinheiten am Morgen?

Was gibt es Schöneres als ein paar Streicheleinheiten am Morgen?

Sex im Alltag: Der Guten-Morgen-Quickie

Wenn du abends ständig zu erschöpft bist, um auch nur an Sex mit deinem Partner zu denken, dann probiere es doch mal am Morgen. Während er noch in den Träumen wandelt, beginne sanft seinen Körper zu streicheln und zu verwöhnen. Langsam steigt die Lust und ihr könnt den Tag mit einem kleinen Liebesspiel einläuten. Den Koffein-Kick am Morgen braucht ihr dann garantiert nicht mehr. Ist der Liebste bereits unter der Dusche, steh auf und geselle dich zu ihm. Seht ihr das Wasser über eure nackten Körper rinnen, kommt ihr sicher schnell auf Touren. Anschließend schlüpft ihr glücklich und verliebt in eure Kleidung und habt eine große Portion Energie in euch, die ihr für eure tägliche Arbeit nutzen könnt.

Spannung steigern während des Arbeitstages

Steht ihr zu unterschiedlichen Zeiten auf oder habt nicht die Möglichkeit, euch den Morgen mit ein bisschen Leidenschaft zu versüßen, könnt ihr eurer Lust auf den Abend schon während des Tages einheizen. Um Sex im Alltag zu garantieren, ist eine kleine heiße FaceTime eine sehr gute Idee. Rufe deinen Schatz per Video an und zeige ihm beispielsweise, was für anregende Dessous du heute drunter trägst. Mit der Konzentration wird er dann erst mal Probleme haben, aber was macht das schon, wenn ihr euch am Abend wild und leidenschaftlich begegnen könnt?

Schlafzimmer? Abwechslung ist gefragt!

Hörst du schließlich, wie dein Liebster mit dem Schlüssel die Haustür öffnet, komme ihm gleich in deinem sexy Outfit entgegen und beginne, ihn innig zu küssen. Wenn die Tasche und seine Jacke gleich im Flur auf dem Boden landen, umso besser. Wichtig: Macht euch nicht gleich auf den Weg ins Schlafzimmer. Wie wir bereits gelernt haben, ist für den Sex im Alltag die Routine ein absoluter Leidenschaftskiller. Nehmt also gleich mit dem Esstisch oder eurer Couch vorlieb – so lernt ihr euch aus neuen Perspektiven kennen und es beginnt wie am ersten Tag zwischen euch zu knistern. "Spontaner Sex außerhalb des Schlafzimmers bricht mit alten Verhaltensmustern und verwandelt Monotonie in aufregende Abenteuer", weiß Winter.

Sei immer auf der Suche nach neuen prickelnden Ideen!

Sei immer auf der Suche nach neuen prickelnden Ideen!

Holt euch Inspiration

Im Leben lernt man nie aus, heißt es doch so schön. Und diese Weisheit lässt sich auch einfach auf das Liebesleben übertragen. Sicher gibt es noch einige Praktiken, die ihr noch nie ausprobiert habt. Wollt ihr Sex im Alltag genießen, seid (s)experimentierfreudig. Denn wenn du dich in Ratgebern oder Artikeln über neue Stellungen und Co. informierst, kommt die Lust von ganz alleine. Lesen ist schön, ausprobieren ist besser. Und dein Freund wird sicher nichts dagegen haben, neue Erfahrungen zu sammeln – er wird davon profitieren!

Wie du Sex ganz einfach in euren Alltag integrierst

Sex im Alltag bedeutet von der Routine Abschied zu nehmen.

Weitere Artikel

article
45905
Wie du Sex ganz einfach in euren Alltag integrierst
Wie du Sex ganz einfach in euren Alltag integrierst
Du kommst von der Arbeit nach Hause und alles, was du jetzt willst, ist die Beine hochzulegen. Wie du Sex ganz einfach im Alltag integrierst, erfährst d...
http://www.ch.fem.com/liebe-lust/artikel/wie-du-sex-einfach-in-den-alltag-integrierst
23.03.2017 22:20
http://www.ch.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/artikel/wie-du-sex-einfach-in-den-alltag-integrierst/843727-1-ger-DE/wie-du-sex-ganz-einfach-in-euren-alltag-integriert_contentgrid.jpg
Liebe & Lust