Tipps, wie du deine Zuckersucht überwindest

Dienstag, 10.01.2017

Du bist eine echte Naschkatze, willst aber kein Sklave der süßen Versuchungen mehr sein? Hier bekommst du fünf Tipps gegen deine Zuckersucht – denn mit dem Ablösungsprozess kannst du gar nicht früh genug anfangen.

Kekse, Schokolade und Co: Was lecker schmeckt, ist nicht unbedingt gesund. Mit den folgenden Tipps gegen Zuckersucht kannst du dem Naschwerk den Kampf ansagen. In den Zuckerbomben stecken nämlich nicht nur Kalorien – raffinierter Zucker soll auch den Alterungsprozess beschleunigen.

Zuckerschock ade

Keine Sorge, du musst keinen kalten Entzug riskieren. Ernährungsprofis raten, eine weise Auswahl zu treffen. Überfällt dich Heißhunger auf Süßes, wähle eine Leckerei, die dir nur saisonal zur Verfügung steht. Eine besondere Eissorte im Sommer oder knusprige Plätzchen im Winter. Genuss ist zwar erlaubt, aber nur in Maßen.

Denke positiv und unterschätze nicht die Macht der Autosuggestion. Quälst du dich mit Sorgen, wenn du an Zuckerabstinenz denkst, dann dürfte dir der Verzicht tatsächlich schwerfallen. Überlege dir lieber, wie gut dir die Tipps gegen Zuckersucht tun: Dein Körper wird sich erholen sowie straffer und gesünder werden.

Tipps gegen Zuckersucht – ganz ohne Qual

Praktiziere keine Nulldiät: Isst du im Laufe des Tages zu wenig, fällt dein Energielevel und deine Willenskraft sinkt parallel zu deinem Blutzuckerspiegel. Achte auf eine ausreichende Proteinzufuhr und ausgewogene Mahlzeiten. Dann verlangt dein Body auch nicht nach dem schnellen Zucker-Kick.

Hast du wirklich Hunger oder nur Durst? Oft wird das eine mit dem anderen verwechselt. Tipps gegen Zuckersuchtbeinhalten den Rat, zwei bis vier Liter Wasser am Tag zu trinken. Greife nicht zu süßen Limos, sondern pimpe das Getränk besser mit deinem Lieblingsobst auf.

Du konntest nicht widerstehen und hast dich dem Zucker-Wahn ergeben? Kleine Rückschläge können passieren und sind kein Grund, dich mit Selbstvorwürfen zu belasten. Achte bei deiner nächsten Mahlzeit auf gesunde Zutaten wie Gemüse, Proteine und Ballaststoffe – und iss erst, wenn du hungrig bist.

Tipps, wie du deine Zuckersucht überwindest

Auf Zucker zu verzichten, ist gar nicht so schwer.

Weitere Artikel

article
45230
Tipps, wie du deine Zuckersucht überwindest
Tipps, wie du deine Zuckersucht überwindest
Du bist eine echte Naschkatze, willst aber kein Sklave der süßen Versuchungen mehr sein? Hier bekommst du fünf Tipps gegen deine Zuckersucht.
/gesundheit/news/tipps-wie-du-deine-zuckersucht-ueberwindest
10.01.2017 08:00
http://www.ch.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/tipps-wie-du-deine-zuckersucht-ueberwindest/796049-1-ger-DE/tipps-wie-du-deine-zuckersucht-ueberwindest_contentgrid.jpg
Gesundheit