Braut-Make-up für Blondinen – Haarfarbe gibt Ton an

Dienstag, 17.09.2013

Für Ihren großen Tag muss natürlich auch das Braut-Make-up perfekt sein. Dabei ist unter anderem Ihre Haarfarbe ausschlaggebend. Blondinen finden hier die besten Tipps.

Blonde Bräute haben es eigentlich ganz leicht: Ihre hellen Haare ermöglichen verschiedenste Varianten von Braut-Make-up. Aber nicht alles passt zu blondem Haar. Damit Sie auf Ihrer Hochzeit auch wirklich zum absoluten Hingucker werden, müssen Sie nur ein paar einfache Dos und Don'ts beachten.

Video: Günstiges Styling für die Hochzeit

Beim Braut-Make-up nicht zu sehr auf Farbe setzen

Blonde Frauen haben in der Regel relativ helle Haut und blaue Augen. Der Gesamteindruck des Gesichts ist also von hellen Tönen geprägt. Hier sollten Sie auf keinen Fall versuchen mit knalligen Farben gegenzusteuern. Stattdessen eignen sich sanfte Töne wie Champagner, Gold, Apricot- oder Rosé-Variationen am besten. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, auf die Verwendung von Rouge zu verzichten und stattdessen zu einem Bronzepuder zu greifen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass der Rest Ihrer Haut sehr blass wirkt.

Gehen Sie von Ihrer Augenfarbe aus

RTEmagicC_Braut-Make-up-blond_TB.jpg.jpg

Auch das Zusammenspiel von Haar- und Augenfarbe ist sehr wichtig für die Wahl des passenden Braut-Make-ups. Braune oder fast schwarze Augen geben Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten – fast jeder Farbton harmoniert mit diesen dunklen Tönen. Experten empfehlen bei braunen Augen vor allem einen leichten Goldschimmer, den Sie zum Beispiel als Lidschatten umsetzen können. Ein dunkelbrauner Mascara ergänzt das Augen-Make-up gekonnt. Rosé- und Beigetöne bieten sich an, um zum Beispiel die Lippen dezent zu betonen.

Blaue und grüne Augen schaffen für das Braut-Make-up bei Blondinen wiederum ganz andere Voraussetzungen. Sie können den Farbton Ihrer Augen im Lidschatten oder Eyeliner aufgreifen. Aber Vorsicht: Der Farbton sollte perfekt passen, da sich verschiedene Grün- oder Blauvariationen optisch beißen können. Achten Sie bei der Farbwahl für Ihr Make-up auch auf den Stil und das Design Ihres Hochzeitskleids und Ihres Brautstraußes. Für einen runden Look sollte optisch alles miteinander harmonieren.

Braut-Make-Up bei blondem Haar: So stylen Sie ihr Gesicht zur Hochzeit perfekt.

Jede Haarfarbe verlangt nach einem anderen Braut-Make-up. Wir erklären Ihnen, wie Sie mit blondem Haar den perfekten Auftritt bei Ihrer Hochzeit hinlegen.

Weitere Artikel

article
19101
Braut-Make-up für Blondinen
Haarfarbe gibt Ton an
Für Ihren großen Tag muss natürlich auch das Braut-Make-up perfekt sein. Dabei ist unter anderem Ihre Haarfarbe ausschlaggebend. Blondinen finden hier d...
/beauty/news/braut-make-up-fuer-blondinen-haarfarbe-gibt-ton-an
17.09.2013 12:03
http://www.ch.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/news/braut-make-up-fuer-blondinen-haarfarbe-gibt-ton-an/364152-1-ger-DE/braut-make-up-fuer-blondinen-haarfarbe-gibt-ton-an_contentgrid.jpg
Beauty